Das CJD - Die Chancengeber CJD Bonn Godesberg

FRAGIL

Im Dialog mit dem PTI Bonn haben sich 28 Künstlerinnen der GEDOK Bonn das Thema der Fragilität gestellt und ganz individuelle Arbeiten entwickelt.

Die Werke sind zumeist eigens für diese Ausstellung geschaffen worden und spiegeln die Vielfalt der Resonanzen eines menschheitlichen Themas wieder.
Mensch sein heißt zerbrechlich sein – unfertig, fragmentarisch, aber deswegen auch offen und frei. Der Mensch weist in seiner Unabgeschlossenheit über sich hinaus und kann werden.
Kunst kann unsere Verletzlichkeit, unsere Brüchigkeit sichtbar machen. Gerade dadurch, dass Formen oft extrem zart sind und Brüche aufweisen, werden sie durchlässig und durchscheinend, ermöglichen, dass durch einen Riss Ungeahntes scheinen kann: “There is a crack in everything, that’s how the light gets in.”
(aus dem Song „Anthem“ von Leonard Cohen)

Zur Künstlerinnengruppe

Die GEDOK Bonn e.V. ist eine Gemeinschaft von Künstlerinnen und Kunstförderern. Sie ist ein wichtiger Kulturträger der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises. Bundesweit vertritt die GEDOK Künstlerinnen aller Kunstsparten. Die GEDOK bietet ein Forum der Gegenwartskunst. 

In der Ausstellung sind Arbeiten zu sehen von:

Iris Adomeit, Birgitta Büssow, Ellen R. Dornhaus, Julitta Franke, Margrit Gloger, Anja-Katrin Grimm, Claudia Gross (DUZA), Sabine A. Hartert, Irmelis Hochstetter, Barbara Hoock, Monika Jakob-Kasel, Barbara Kroke, Stefanie Lange, Klara Lempert, Christine Ludwigs, Astrid Meiners-Heithausen, Ljiljana Nedovic-Hesselmann, Katharina Otte-Varolgil, Veronika Rappaport, Roswitha Rausch, Ingrid Scheller, Doris Scheuermann, Brigitte Schlombs, Christiane Simonis, Gisela Thielmann, Birgit Wennighoff, Lilo Werner, Marita Windemuth-Osterloh


Öffnungszeiten der Ausstellung
Mo. - Do.9.00 - 16.30 UhrWeitere Termine,
auch am Wochenende,
nach Absprache. 

Fr.9.00 – 13.30 Uhr
Werkgespräche

An zwei weiteren Terminen ist Gelegenheit, mit Künstlerinnen vor ihren Arbeiten ins Gespräch zu kommen:
Mittwoch, 16. Mai 2018, 18:00 Uhr
Mittwoch, 13. Juni 2018, 18:00 Uhr

Führungen auf Anfrage. Der Eintritt sowie die Teilnahme an Führungen sind frei.

GEDOK Bonn e.V.

Kontakt

CJD Bonn Godesberg
Mandelbaumweg 2
53177 Bonn
Telefon: +49 (0) 228 95 23 200
Fax: +49 (0) 228 95 23 250

cjd.godesberg.info@cjd.de

Ihr Weg zu uns